Aktuelles und Termine

Podiumsdiskussion mit den Landtagskandidaten der Parteien

nachhaltige politische Arbeit an der KGS

Walsrode. Wie schon so oft wollte die Schülervertretung der Wilhelm-Röpke-Schule den Jugendlichen an der Schule vor der Wahl einen direkten Eindruck von der zur Wahl stehenden Kandidatin und den Kandidaten geben. Wiederum hatte man die Politiker:innen, die von einer Partei aufgestellt worden sind,  eingeladen, an einer Podiumsdiskussion in der Mensa teilzunehmen und alle haben zugesagt. So konnte Schülersprecher Jonas Frerker neben den Schüler:innen der 11. bis 13. Jahrgänge mit ihren Fachlehrkräften auch die Gäste herzlich begrüßen und um eine faire Diskussion bitten.

Er hatte die Fragestellungen im Vorfeld in der Schülerschaft erkundet, was per IServ ja heutzutage einfach ist, und diese dann ausformuliert.  Nach der Begrüßung übergab er das Mikrofon an die Sprecher des 12. Jahrgangs, Luisa Brennecke und Jarno Volbers, die als Moderatoren agierten, da Jonas selbst und auch sein Stell...

Weber weiß was Kunden brauchen

Rethem. Weber Land- und Gartentechnik in Rethem hat sich über die Grenzen des Heidekreises hinweg mit seinem Know-how einen Namen gemacht. Grund genug für den CDU-Landtagskandidaten und stellvertretenden Landrat Henrik Rump sich bei einem Besuch des Betriebes über die aktuellen Probleme und Herausforderungen zu informieren.

„Wir sind nicht die günstigsten am Markt. Doch mit unserer Erfahrung über mittlerweile 100 Jahre, den neusten Technologien und persönlicher Beratung können wir bei unseren Kunden punkten“, so Jörg Weber. Augenzwinkernd erzählt der Geschäftsführer, dass seine Kunden manchmal der Ansicht seien, dass er nur durch Erzählungen analysieren kann, welches Teil eines Traktors defekt ist. Leider gebe es immer mehr Kunden, die sich Motorsäge, Mähroboter und Co. billiger im Internet kaufen. Nicht selten kommen sie bei den ersten Problemen, häufig schon am Liefertag, in seinen Betrieb und bitten um Hilfe. Die Konkurrenz des Inter...

Innovative Technologien in Rethem

Rethem. Der Ukraine-Krieg zeigt, wie verwundbar Deutschland auf dem Energie-Sektor ist. Nun muss, auch aufgrund des Klimawandels, zunehmend auf erneuerbare Energien gesetzt werden. Im Energie- und Gewerbepark Rethem/Aller (EGRA) macht die Freqcon GmbH diesbezüglich mit hoher Innovationskraft Tempo. CDU-Landtagskandidat Henrik Rump ließ es sich nicht nehmen, die Projekte von Freqcon und EGRA einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. In Begleitung von Renate Rodewald (CDU-Samtgemeindeverbandsvorsitzende) und Frank Leverenz (Bürgermeister der Stadt Rethem) trafen sich die Politiker mit Vertretern beider Unternehmen zu einer großen Gesprächsrunde.

„Im Gewerbegebiet an der Hainholzstraße konnten bereits 150 Arbeitsplätze geschaffen worden. Aber es sind noch einmal so viele möglich“, so EGRA-Geschäftsführer Henning Lübbehüsen. Er verweist auf die voll erschlossenen und frei parzellierbaren Gewerbeflächen in einer Größe zwische...

Regionale Produkte stark im Kommen

Walsrode. Neuste Technik, LED-Beleuchtung, eine neue Kühlanlage – der selbständige Kaufmann Daniel Bluhm hat nicht gespart, um seinen Kundinnen und Kunden das optimale Einkaufserlebnis zu bieten. Landtagskandidat Henrik Rump (CDU) besuchte den frisch renovierten und erweiterten REWE-Markt an der Ebbinger Straße, um sich die Neuerungen vor Ort einmal anzusehen. Die Produktvielfalt ist enorm und das Angebot an regionalen Produkten nimmt stetig zu.

Davon, wie umfangreich das Angebot regionaler Lieferanten bereits ist, konnte sich der Politiker beim gemeinsamen Rundgang durch den Markt selbst überzeugen. Es gibt kaum einen Bereich in der Lebensmittelabteilung, in dem keine gelben Schilder auf die regionalen Produkte hinweisen. Ob Äpfel, Säfte, Honig, Eier, Kartoffeln, Milch, Joghurt, sogar Bier – die Liste regionaler Lieferanten ist lang. „Regionale Produkte sind sehr begehrt und die Nachfrage steigt stetig“, so Bluhm bei einem Gang durch die Re...

Von kleinen Schrauben bis zur kompletten Anlage

Rethem. Was 1974 als kleiner Reparatur-Servicebetrieb begann, ist heute ein mittelständisches Maschinen- und Anlagenbau-Unternehmen mit 550 Mitarbeitern an neun Standorten. Die Dimensionen der Firma Heckmann Maschinenbau und Verfahrenstechnik GmbH haben sich in den fast 50 Jahren des Bestehens grundlegend geändert. Gemeinsam mit dem CDU-Landtagskandidaten Henrik Rump besuchten Samtgemeindeverbandsvorsitzende Renate Rodewald und Frank Leverenz (Bürgermeister Stadt Rethem) Geschäftsführer Henning Heckmann in Rethem, um das Geheimnis seines Erfolges zu ergründen.

Internationale Großkunden wie Airbus, Siemens, VW, oder die Lürssen Werft gehören zu seinen Kunden. Die Teile der Firma Heckmann sind zu Lande, zu Wasser und in der Luft unterwegs. Aufgebaut hat all das Vater Heinz Heckmann aus Hülsen. Dank Unternehmergeist, Mut zur Innovation, Verlässlichkeit und dem Willen, besondere Qualität zu liefern, wuchs der Betrieb im Laufe der Jahre stetig. „...

Auf ein Bier mit Henrik Rump

Heidekreis. Der CDU-Landtagskandidat Henrik Rump lädt zu einer Reihe von Abendveranstaltungen unter dem Stichwort „Auf ein Bier mit mir“ ein. 

Henrik Rump setzt im Wahlkampf auf den direkten Kontakt mit den Menschen im Heidekreis. Nicht nur über die zahlreichen Hausbesuche bietet sich das ganz persönliche Gespräch an. Rump ist auch abends in den Gasthäusern in der Region unterwegs. 

Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen mit ihm ins Gespräch zu kommen und ihn in gemütlicher Atmosphäre kennenzulernen. 

An folgenden Abenden haben Sie die Möglichkeit dazu:

Mo, 26.09. Restaurant Utspann in Bad Fallingbostel

Do, 29.09. Hotel Restaurant Allerhof in Bosse

Di, 04.10. Gasthaus Meding in Dorfmark

Do, 06.10. Gasthaus am Walde in Düshorn

Fr, 07.10. Waldgaststätte Eckernworth in Walsrode

Beginn ist jeweils ab 19.3...

Althusmann begeistert in Walsrode

Walsrode.

Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann war auf Einladung des CDU-Landtagskandidaten Henrik Rump am vergangenen Samstag zu Gast in Walsrode. Angesichts der dramatischen Preisentwicklungen am Energiemarkt wollten sich Althusmann und Rump aus erster Hand die Sorgen und Nöte der mittelständischen Unternehmen schildern lassen. Sie besuchten, stellvertretend für viele andere Unternehmen, die noch unter den Folgen der Corona-Pandemie leiden, das Capitol-Theater in Walsrode. Eine Diskussionsveranstaltung mit Vertretern der regionalen Handwerksbetriebe im Heidemuseum zu den Themen Energiekrise und Inflation rundete den Besuch ab.

Die steigenden Energiekosten belasten Günther Scheele. „Momentan haben wir noch längerfristige Verträge. Aber wie lange werden die Bestand haben?“, sorgt sich der Kinobetreiber. Seit Juli 2021 ist das Kino nach der Corona-Zwangspause wieder geöffnet. Doch bis heute verzeichnet es gerade 60% der ursprünglichen Besucherzah...

Rump und Lechner wollen gestalten statt verwalten

Norddrebber.

In lockerer Runde ist CDU-Landtagskandidat Henrik Rump in seinem Hofcafé in Norddrebber kürzlich in die heiße Phase des Wahlkampfes gestartet. Mit Gastredner Sebastian Lechner, dem Generalsekretär der CDU Niedersachsen, wurden die gut 50 anwesenden Gäste auf die entscheidende Phase des Wahlkampfs zur Landtagswahl am 9. Oktober 2022 eingestimmt. Drei Wochen vor der Wahl ist die CDU in Heidekreis stark aufgestellt und wird gemeinsam dafür kämpfen, bei der Landtagswahl die beiden Wahlkreise direkt zu gewinnen und in Niedersachsen stärkste Kraft zu werden.

Henrik Rump, der die Nachfolge der Landtagsabgeordneten Gudrun Pieper antreten möchte, redete nicht lange um den heißen Brei herum, sondern sprach die aktuellen Probleme direkt an: Gas- und Strompreise, Energiewende, öffentlicher Nahverkehr, Ernährungskrise. Damit sprach er den Anwesenden aus der Seele. „Es gibt hier im Heidekreis viele kleine Unternehmen, die jetzt vor großen Probleme...

Henrik Rump lädt zum Wahlkampfauftakt ein  

Norddrebber. Am 9. Oktober 2022 findet die Wahl zum Niedersächsischen Landtag statt. Um in die heiße Phase des Wahlkampfes zu starten, lädt der CDU-Landtagskandidat Henrik Rump alle Interessierten am Donnerstag, den 15. September 2022 um 18.30 Uhr ins Hofcafé Landleben, Hauptstraße 44, 29690 Norddrebber ein.

Als Ehrengast wird Sebastian Lechner MdL, Generalsekretär der CDU in Niedersachsen, teilnehmen. In lockerer Atmosphäre und bei kühlen Getränken wird gemeinsam über aktuelle Themen und die Zukunft unseres Heidekreises diskutiert. Fragen und Diskussionsbeiträge aus dem Publikum sind ausdrücklich erwünscht. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig.

Eine Oase in Dorfmark

Dorfmark. Das Strandbad Dorfmark ist in diesem Sommer besonders beliebt. Bei heißen Temperaturen finden Jung und Alt in der Natur Entspannung und eine angenehme Abkühlung. Dies ist Grund genug für den CDU-Landtagskandidaten Henrik Rump auf seiner Wahlkampftour einen Zwischenstopp in dem Naturbad zu machen. Die CDU-Stadtverbandsvorsitzende Sabine Jung und Hans-Heinrich von Hofe (Ortsvorsteher von Riepe) sind an diesem Tag mit von der Partie.

Dass das Strandbad vor einigen Jahren bereits kurz vor der Schließung stand und nur durch den engagierten Einsatz und das Entstehen eines Fördervereins gerettet werden konnte, mag heute beim Anblick der gepflegten weitläufigen Anlage keiner so recht glauben. Steffi Lüters, Vorstandsmitglied des Fördervereins Strandbad Dorfmark e.V., berichtet den Besuchern, dass der Verein das Strandbad bereits seit 2010 bewirtschaftet. Seitdem kümmern sich die Mitglieder in ehrenamtlicher Tätigkeit um den Erhalt zum Woh...

Termine CDU Niedersachsen

Nachrichten CDU Niedersachsen